Close

Über uns

Gemeinde Marina - wunderschöne Natur, unberührte Strände, klares Meer und viel Spaß für die ganze Familie

Kontaktinformation

Bliznica-teich (Blizna Gornja)

Der Bliznica-Teich („Alter Teich“, kroatisch Stara Lokva) – nach dem das Dorf Blizna benannt wurde – der sich am nördlichen Ende der heutigen Gemeinde Marina befindet, nahe der Grenze der ehemaligen Gemeinden Trogir und Šibenik, erbt tausendjährige Spuren menschlicher Besiedlung, des intensiven Lebens auf diesem Gebiet, er bezeugt soziokulturelle Transformationen, die mit intensiven historischen Ereignissen verflochten sind.

Der Teich liegt am nördlichen Rand des mit fruchtbarer Erde bedeckten Karstfelds inmitten einer natürlichen Verbindung, die durch das Tal auf der Südseite der Berge Boraja und Vilaja (höchste Gipfel des Hinterlandes von Trogir-Rogoznica) verläuft und Seget Gornji und die Bucht von Grebaštica verbindet. Nicht weit vom Teich entfernt befindet sich der Pijač-Brunnen, der wahrscheinlich aus derselben natürlichen Quelle gespeist wird.

Die ältesten Funde in der Nähe des Teiches weisen auf menschliche Besiedlung dieses Gebietes bereits in der Steinzeit (Jungpaläolithikum und Neolithikum/Äneolithikum) hin.

In unmittelbarer Nähe des Teiches befindet sich ein Fahrradrastplatz, der Radfahrern Erholung und Entspannung in einer wunderschönen natürlichen Umgebung bietet.